AGB für Kunden

Teilnahmebedingungen

Teilnehmende

Das Mindestalter für die Teilnahme am Wettbewerb beträgt 18 Jahre. Mitarbeitende der Hotelcard AG und Hotelcard International AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Personen, die sich mit unerlaubten Hilfsmitteln Vorteile verschaffen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind verpflichtet, wahrheitsgetreue Angaben zu ihrer Person zu machen.
 

Daten

Die Daten der Teilnehmenden werden vertraulich behandelt. Die Hotelcard International AG kann die Teilnehmenden zu Marketingzwecken kontaktieren. Teilnehmende können dies durch eine Mitteilung per Mail an die Hotelcard International AG jederzeit stoppen.
 

Preise

Die Barauszahlung oder der Umtausch des Gewinnwertes ist nicht möglich. Alle allfälligen Gebühren und Kosten, die in Verbindung mit dem Preis entstehen, sind durch den Gewinner zu tragen. Die Hotelcard International AG wird mit der Aushändigung des Gewinns frei von allen Verpflichtungen. Der Sieger bekommt einen Voucher, der gemäß der Verfügbarkeiten des Hotels eingelöst werden kann. Für Rechts- und Sachmängel des Produktes wird nicht gehaftet.
 

Verlosung

Teilnahmeschluss ist der 09. Juli 2017 um 20.00 Uhr. Der Gewinner wird direkt und persönlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Gewinner kann mit Namen im Internet publiziert werden. Die Hotelcard International AG behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit und ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme akzeptiert die teilnehmende Person diese Bedingungen.

 

Stand: 27. Juni 2017