Entdecken Sie die Schweiz zum ½ Preis

Wenn man an die Schweiz denkt, assoziiert man sofort Begriffe wie Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Nachbarland hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli.
Wir haben Ihnen für Ihren nächsten Besuch in der schönen Helvetia 5 Must Visits rausgesucht, die Sie während Ihres Aufenthalts mit der Hotelcard unbedingt entdecken müssen. 

Entdecken Sie die Schweiz zum ½ Preis

1. Matterhorn - der meistfotografierte Berg der Welt

Das Matterhorn ist dank seiner einzigartigen und unverkennbaren Form weit über seine Landesgrenzen hinaus bekannt. Das pyramidenförmige Erscheinungsbild dieses 4’478 Meter hohen Bergriesen ist Sinnbild für die Schweiz wie kein anderes Symbol. Der «Berg der Berge» wird auf zahlreichen Produkten – wie etwa der Toblerone-Schokolade – als Marke abgebildet.

Im Jahre 1865 wurde das Matterhorn durch die Erstbesteigung von sieben mutigen Bergsteigern weltweit bekannt. Seit diesem bedeutsamen Ereignis reisen jährlich tausende ehrgeizige Alpinisten nach Zermatt, um die anspruchsvolle Matterhornbesteigung zu wagen. Den besten Blick auf den meistfotografierten Berg der Welt hat man übrigens von der Seilbahnstation Klein-Matterhorn (Matterhorn-Paradise) aus.

Finden Sie Ihr passendes Hotel zum ½ Preis in Zermatt.

Matterhorn

2. Rheinfall - der grösste Wasserfall Europas

Dieses imposante Naturschauspiel, das vor über 15'000 Jahren entstand, müssen Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt in der Schweiz besichtigen. Der Rheinfall – auf schweizerdeutsch Rhyfall genannt – erstreckt sich über eine Breite von über 150 Meter. Pro Sekunde stürzen 600'000 Liter Wasser 23 Meter in die Tiefe. Der grösste Wasserfall Europas liegt rund vier Kilometer vom charmanten Städtchen Schaffhausen entfernt, auf halbem Weg zwischen Zürich und Baden-Württemberg.

Besonders eindrücklich ist der mächtige Rheinfall-Felsen, welcher der Natur zum Trotz mitten aus dem Wasserfall emporragt und die immense Wassermenge zwingt, sich ihren Weg um ihn herum zu bahnen. Nun kommt das Highlight: Genau diesen Felsen kann man besteigen!  Ab der Schiffsanlegestelle Schlössli Wörth begibt man sich auf eine kurze Schifffahrt zum Felsen, wo der Kapitän das schmale Boot für mutige Abenteurer kurz anlegt.

Übernachten Sie in einem unserer großartigen Hotels zum ½ Preis in Schaffhausen.

Rheinfall

3. Oeschinensee - ein Wanderparadies

Der Oeschinensee beeindruckt durch die tiefblaue Farbe seines Wassers. Er liegt oberhalb von Kandersteg im Kanton Bern und zählt zu einem der größten Bergseen der Schweiz. Seit gut 10 Jahren gehört er zum UNSECO Welterbe, was ihn als Ausflugsziel noch beliebter macht.

Das Gebiet rund um den Oeschinensee ist ein wahres Wanderparadies für Jung und Alt. Zahlreiche Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden schlängeln sich hin zum und rund um den See. Im Sommer erreicht die Wassertemperatur bis zu 20 Grad – die ideale Abkühlung nach einer schweißtreibenden Wanderung! Wer lieber faulenzt, picknickt oder grilliert, kann dies an einem der vielen gemütlichen Plätzchen tun. Gönnen Sie sich eine Auszeit im schönen Berner Oberland und genießen Sie die unglaubliche Flora und Fauna, die diese Region zu bieten hat.

Entspannen Sie zum ½ Preis in Kandersteg.

© Kandersteg Tourismus

© Kandersteg Tourismus

4. Creux du Van - der Grand Canyon der Schweiz

Nachdem wir nun drei eindrückliche Ausflugsziele in der Deutschschweiz vorgestellt haben, machen wir einen kleinen Exkurs in den französischsprachigen Teil der Schweiz. Der «Creux du Van» ist ein Talkessel, der im Jura – teils im Kanton Neuenburg (Nêuchatel) und teils im Kanton Waadt (Vaud) liegt. Sein Anblick erinnert stark an eine Miniaturversion des Grand Canyon.

Der Creux du Van erstreckt sich über 1’200 Meter in die Breite und 500 Meter in die Tiefe und hat eine unglaubliche Anziehungskraft. Man geht davon aus, dass dieses eindrückliche Naturspektakel nach der Eiszeit durch Erosion entstanden ist. Auf der wunderschönen Wanderung hinauf zum Creux du Van trifft man auf viele wildlebende Steinböcke und Gämse, denen die imposanten Felswände einen schützenden Lebensraum bieten.

Entdecken Sie unsere Hotels im Jura mit 50% Rabatt.

Creux du Van ©Matthias_Taugwalder

© Matthias Taugwalder

5. Verzascatal - Höhenflüge garantiert

Nach unserem kleinen Ausflug in die Romandie darf ein «Must Visit» im italienischsprachigen Teil der Schweiz selbstverständlich nicht fehlen. Planen Sie sich bei Ihrem nächsten Aufenthalt in der Schweiz unbedingt ein paar Tage im Tessin ein, um das wunderschöne Verzascatal zu besuchen. Es befindet sich am nördlichen Ende des Lago Maggiore und ist ein wahres Wanderparadies.

Seit über 20 Jahren ist das Verzascatal – vor allem die Verzasca Staumauer –  weltweit bekannt. Denn 1995 sprang James Bond im Film «Goldeneye» von dieser Staumauer 220 Meter in die Tiefe: Ein eindrücklicher Stunt, der in den Köpfen der Menschen blieb. Heute reisen jährlich Abertausende schwindelfreie Adrenalinjunkies in die Gemeinde Gordola, um den waghalsigen Sprung zu wagen. Trauen Sie sich, von der höchsten stationären Bungee-Anlage der Welt 7,5 Sekunden im freien Fall wie 007 in die Tiefe zu rasen?

Finden Sie Ihr passendes Hotel zum ½ Preis im Verzascatal.

Verzascatal_© Ascona-Locarno Tourism

© Ascona-Locarno Tourism

Buchen Sie Ihre Unterkunft für Ihr Schweizer-Highlight schon heute! Mit der Hotelcard übernachten Sie in über 400 Hotels in der Schweiz beliebig oft zum ½ Preis. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie Zugang zu diesem Netzwerk an auserlesenen Hotels. 

 

Kathy - 31.07.2017